wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Gratin

Flavius Gratianus, römischer Kaiser 367383, * 359 Sirmium,  383 Lyon; Sohn Valentinians I., 367 zum Mitkaiser neben seinem Oheim Valens erhoben. 378 fiel Valens in der Schlacht bei Adrianopel gegen die Goten, bevor Gratian zu Hilfe kommen konnte. 379 wurde Theodosius zum Mitkaiser für die gefährdeten Donauprovinzen berufen. Gratian wollte 383 dem Usurpator Maximus in Gallien entgegentreten, seine Truppen liefen jedoch über, und Gratian wurde auf der Flucht ermordet.
Total votes: 0