wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Harmonie

Philosophie
Einklang, Zusammenstimmen; seit der Antike der Gedanke, dass eine Verschiedenheit in einer Einheit zum Einklang gelangen kann (z. B. die Idee der Sphärenharmonie). Durch A. A. C. Shaftesbury (Weltharmonie) wurde der Begriff zum Bestandteil des klassischen Bildungs- und Persönlichkeitsideals (Schiller, Goethe). In der Ästhetik ist Harmonie Merkmal des Schönen: Zusammenstimmung der Farben, Maße, Bewegungen u. Ä.
Total votes: 0