Lexikon

Heinrich von Meißen

Image
Copyright Issues
Heinrich von Meißen
Heinrich von Meißen
Heinrich von Meißen; Miniatur aus der »Großen Heidelberger Liederhandschrift«, (12./13. Jahrhundert), Heidelberg
genannt Frauenlob, Fahrender und Meistersinger, * um 1250 Meißen,  29. 11. 1318 Mainz (durch Gift); soll nach langen Wanderungen und dem Wirken an mehreren Fürstenhöfen in Mainz die erste Meistersingerschule gegründet haben. Den Beinamen Frauenlob bekam er, weil er in einem Streitlied gegen den Meistersinger B. Regenbogen die Bezeichnung „Frau“ gegen „Weib“ verteidigte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch