Lexikon

innerdeutsche Grenze

ehemalige Grenzlinie zwischen den beiden deutschen Staaten Bundesrepublik Deutschland und DDR; entstand durch die Gründung der beiden Staaten 1949 auf den Gebieten der westlichen bzw. östlichen Besatzungszonen; im engeren Sinne die von 1952 an errichtete und bis 1989/90 bestehende befestigte Staatsgrenze der DDR zur Bundesrepublik mit fünf Kilometer breitem Sperrgebiet, Selbstschussanlagen, Minen und Grenzschützern mit Schießbefehl sowie die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin (Berliner Mauer); nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze am 9. 11. 1989 wurden die Sicherungsanlagen kontinuierlich abgebaut.
Die Angaben über die Opferzahlen des DDR-Grenzregimes differieren. Die private Arbeitsgemeinschaft 13. August, die unterschiedliche Quellen auswertet, nannte 2008 eine Zahl von 1 303 Toten. Dabei sind nicht nur die direkt durch DDR-Grenzsoldaten Getöteten berücksichtigt, sondern auch indirekte Opfer des Grenzregimes (z. B. im Dienst befindliche Grenzsoldaten, die Selbstmord begingen).
hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Im Elektroauto zu den Klimazielen?

Der Straßenverkehr hat mit etwa 23 Prozent einen erheblichen Anteil an den globalen Treibhausgasemissionen. Daher werden große Anstrengungen unternommen, um den Verkehr durch den Übergang zu Elektroautos klimafreundlicher zu machen. Und tatsächlich ist dieses Unterfangen bereits auf einem guten Weg: Von allen neu zugelassenen Pkw...

Asteriod, Erde
Wissenschaft

Inferno in Deutschlands Urzeit

Die Erde wurde immer wieder von verheerenden Kleinplaneten getroffen. In Süddeutschland gibt es sogar zwei geologisch junge Krater. Sind sie gleichzeitig entstanden? von THORSTEN DAMBECK Als ein mächtiger Planetoid auf das heutige Süddeutschland stürzte, lebten dort keine Menschen. Die Narben des Einschlags sind nach fast 15...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon