Lexikon

Island

Island: Staatsflagge
Das Land am Rande des Europäischen Nordmeeres ist eine archaisch anmutende Naturlandschaft. Es ist eine Welt aus schwarzer Vulkanasche, weißen Gletscherfeldern, tosenden Wasserfällen und sagenumwitterten Einöden. Erst 1944 wurde die Insel, die bereits im 10. Jahrhundert mit dem Althing den Vorläufer eines modernen Parlaments ausbildete, zur unabhängigen Republik. Sie erlebte in den letzten Jahren einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung, der von der globalen Finanzkrise 2008 abrupt gestoppt wurde.
Industrie, Roboter, 5G
Wissenschaft

Das Netz für die Fabrik der Zukunft

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist besonders in der Industrie gefragt. Mobile Roboter lassen sich damit einfacher einsetzen, sicherer durch Werkshallen bewegen und können neue Aufgaben erledigen. von MARKUS STREHLITZ Das könnte ein Game-Changer für die Industrie sein“, meinte Robert Schmitt in einem Podcast des Vereins deutscher...

Labormaus
Wissenschaft

Wie übertragbar sind Tierversuche?

In der ethischen Diskussion um Tierversuche taucht immer wieder die Frage auf, wie gut die an Tieren gewonnenen Erkenntnisse auf den Menschen übertragbar sind. Eine Übersichtsstudie hat nun ausgewertet, auf welchen Anteil der Tierversuche klinische Studien am Menschen folgten, wie viele zu zugelassenen Therapien führten und in...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon