wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Jäger des verlorenen Schatzes

  • Deutscher Titel: Jäger des verlorenen Schatzes
  • Original-Titel: RAIDERS OF THE LOST ARK
  • Land: USA
  • Jahr: 1980
  • Regie: Steven Spielberg
  • Drehbuch: Lawrence Kasdan, nach einer Story von George Lucas und Philip Kaufmann
  • Kamera: Douglas Slocombe
  • Schauspieler: Harrison Ford, Karen Allen, Paul Elliott
Die »Wunderkinder« des amerikanischen Kinos Steven Spielberg und George Lucas inszenieren gemeinsam ein perfektes Action-Spektakel, das ungeniert auf Stilmittel und Charaktere US-amerikanischer Groschenromane und Film-Serien der 30er und 40er Jahre zurückgreift.
Indiana Jones, Professor der Archäologie, stürzt sich in immer neue Abenteuer auf der Suche nach okkulten Geheimnissen. Gelegenheit dazu bekommt er, als der US-Geheimdienst erfährt, dass deutsche Nazis im Auftrag Hitlers nach der verschwundenen Bundeslade des Alten Testaments suchen, der besondere magische Kräfte nachgesagt werden. Der Kampf mit Widerständen aller Art führt Indiana Jones um die ganze Welt. In einem furiosen Finale richtet sich die Macht der Lade schliesslich gegen jene, die sie missbrauchen wollen, und Jones kann sie zu guter Letzt dem amerikanischen Geheimdienst übergeben.
Total votes: 29