wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Jean

Wyclef, US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber, * 17. 10. 1972 in Croix-des-Bouquets, Haiti; seit den 1980er Jahren in verschiedenen Bands aktiv, u. a. in der Hip-Hop-Gruppe „The Fugees“; ab 1997 verstärkt als Solo-Künstler; abwechslungsreiche Stilkombination, in der Elemente von Blues, Hip-Hop, Pop, Reggae, Rock und Soul zum Einsatz kommen; daneben Tätigkeit als Produzent, z. B. für „Destinys Child“, „Black Eyed Peas“, „Simply Red“; diverse Kooperationen mit unterschiedlichen Musikern, darunter Youssou NDour, Mary J. Blige; Veröffentlichungen u. a.: „The Carnival“ 1997; „The Ecleftic“ 2000; „Masquerade“ 2002; „The Preachers Son“ 2005; „Carnival Vol. II: Memoirs Of An Immigrant“ 2007.
Total votes: 17