Lexikon

Kamenew

[
ˈkaminjɛf
]
Kamenev; eigentlich Rosenfeld
Lew Borissowitsch, sowjetischer Politiker, * 22. 7. 1883 Tiflis,  25. 8. 1936 Moskau (hingerichtet); enger Mitarbeiter Lenins, Mitglied des ZK, bekleidete höchste Partei- und Staatsämter (19191926 Mitglied des Politbüros). Er bildete nach Lenins Tod mit Stalin und Sinowjew ein Triumvirat gegen Trotzkij; 1936 in einem Schauprozess zum Tod verurteilt. Das Urteil wurde 1988 annulliert.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache