wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Krönung

Elisabeth II.: Krönung
Krönung von Elisabeth II.
Krönung von Elisabeth II. am am 2. Juni 1953: Sie trägt die St. Edwards Krone und das Zepter.
feierliche Einsetzung eines Monarchen durch Aufsetzen einer Krone, meist verbunden mit religiöser Weihe (Salbung), Schwur und Huldigung. Die Krönung der deutschen Könige erfolgte in Aachen, seit 1562 in Frankfurt am Main durch den Erzbischof von Mainz (10241562 durch den Erzbischof von Köln), die Kaiserkrönung durch den Papst, in der Regel in Rom, seit 1562 ebenfalls in Frankfurt am Main.
Total votes: 41