wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Laukhard

Friedrich Christian, deutscher Schriftsteller und Theologe, * 7. 6. 1757 Wendelsheim (Pfalz),  28. 4. 1822 Bad Kreuznach; trat nach Abschluss seines Theologiestudiums 1783 in die preußische Armee ein; geriet 1793 in französische Gefangenschaft und schloss sich der französischen Revolutionsarmee an; nach 1795 freier Schriftsteller, Privatgelehrter und zeitweilig Pfarrer; schrieb eine kulturgeschichtlich aufschlussreiche Autobiografie („Leben und Schicksale, von ihm selbst beschrieben“ 6 Bände, 17921802).
Total votes: 39