wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Lenau

Lenau, Nikolaus
Nikolaus Lenau
Nikolaus, eigentlich N. Franz Niembsch, Edler von Strehlenau, österreichischer Dichter, * 13. 8. 1802 Csatád (Ungarn),  22. 8. 1850 Oberdöbling; stand dem Schwäbischen Dichterkreis nahe. Eine enttäuschende Amerikareise (1832/33) und die unglückliche Liebe zu der verheirateten S. Löwenthal steigerten seine Schwermut. Seit 1844 war er geistig gestört. Lenau brachte in Versen von großer Musikalität vor allem Weltschmerz, Einsamkeit und schwermütige Landschaftsstimmungen zum Ausdruck. Dramatisch-epische Versdichtungen: „Faust“ 1835; „Savonarola“ 1837; „Die Albigenser“ 1842.
Total votes: 53