wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Marcos

Ferdinando Edralin, philippinischer Offizier und Politiker (Partido Nacionalista), * 11. 9. 1917 Sarrat,  28. 9. 1989 Honolulu (USA); 19661986 Staatspräsident, verhängte 1972 nach bürgerkriegsähnlichen Unruhen das Kriegsrecht und proklamierte 1973 eine neue Verfassung, nach der ihm diktatorische Vollmachten auf unbeschränkte Zeit zugebilligt wurden. 1980 hob Marcos das Kriegsrecht auf. In der Folge war er einer wachsenden Opposition ausgesetzt. Nach der Aufdeckung massiven Wahlbetrugs bei der Präsidentschaftswahl 1986 wurde er durch eine Volksbewegung, der sich das Militär anschloss, gestürzt und ging ins Exil.
Total votes: 23