wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Matisse

[
maˈtis
]
Matisse, Henri
Henri Matisse
Henri, französischer Maler, Grafiker und Bildhauer, * 31. 12. 1869 Le Cateau-Cambrésis,  3. 11. 1954 Nizza; Schüler von G. Moreau, zunächst beeinflusst von den Impressionisten und P. Cézanne; seit 1905 geistiges Haupt der „Fauves“. In seinem fast ausschließlich vom Leuchtwert der Farbe her konzipierten Bildaufbau in harmonisch abgestimmten Flächen gelangte Matisse zu fortschreitender dekorativer Formvereinfachung, die im Spätwerk zunehmend linearen Charakter annahm. Das Gesamtwerk von Matisse (Landschaften, Stillleben, Akte, figürliche Szenen, Bühnendekorationen) verkörpert die auf Ausgewogenheit und heitere Wirklichkeitsdeutung gerichtete Komponente des Fauvismus.
Total votes: 57