wissen.de
Total votes: 4
LEXIKON

Nachitschewn

Republik, im Armenischen Hochland, an der iranischen Grenze, gehört politisch zu Aserbaidschan, 5500 km2, 370 000 Einwohner, Hauptstadt Nachitschewan; besonders im Bewässerungsbereich des Araks Baumwoll-, Tabak-, Getreide-, Obst- und Weinanbau, Seidenraupenzucht; Molybdän-, Steinsalz- und Schwefellager.
Total votes: 4