wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Richards

Richards, Dickinson W.
Dickinson W. Richards
Dickinson W., US-amerikanischer Mediziner, * 30. 10. 1895 Orange, N. J.,  23. 2. 1973 Lakeville, Conn.; 19451961 Direktor der medizinischen Abteilung des Bellevue Hospitals in New York; 19471961 Professor an der Columbia University; erhielt für Erprobung und Entwicklung des Herzkatheters gemeinsam mit A. F. Cournand und W. Forßmann den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1956.
Total votes: 38