wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

schmelzen

einen Stoff aus dem festen in den flüssigen Aggregatzustand überführen. Der Übergang erfolgt bei einer für den betreffenden Stoff spezifischen Temperatur (Schmelzpunkt). Die zum Schmelzen von 1 g eines Stoffs erforderliche Wärmemenge ist die spezifische Schmelzwärme, die beim Erstarren als Erstarrungswärme frei wird.
Total votes: 20