wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Triumphe des Aurelian

Triumphe des Aurelian
Würdigung der Erfolge des Kaisers Aurelian, der zwischen 270 und 275 herrscht (Autor: Aurelius Victor, 4. Jahrhundert):

Nach Vernichtung der Perser begab er sich zurück nach Italien, dessen Städte unter den Heimsuchungen der Alemannen litten. Nach Vertreibung der Germanen aus Gallien vernichtete er die Legionen des Tetricus ... Nach diesen zahlreichen und bedeutenden Erfolgen ließ der Kaiser in Rom einen prächtigen Sonnentempel errichten, den er mit reichen Weihgeschenken ausstattete. Um eine Wiederkehr der Vorfälle unter Gallienus für immer zu verhindern, umgab er die Stadt in größerem Umkreis mit möglichst starken Mauern ... Zugleich verfolgte er unerbittlich die, die ... Staatsgelder veruntreut oder die Provinzen ausgeraubt hatten, ganz entgegen den Gewohnheiten des Militärs, aus dessen Mitte der Kaiser hervorgegangen war."

Total votes: 12