wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Victoria and Albert Museum

[
vikˈtɔ:riə ənd ˈælbət mjuˈzi:əm
]
Kunstmuseum in London; ab 1852 als South Kensington Museum geführt, ab 1909 nach dem Königspaar in Victoria and Albert Museum umbenannt; weltweit das größte Museum für Kunsthandwerk; beherbergt neben bedeutenden Sammlungen von Skulpturen, Möbeln, Mode und Textilien, Gemälden, Silber, Glas, Keramik, Schmuck, Büchern und Fotografien die National Library of Art. Der Architekt D. Libeskind baut z. Z. den aufgrund seiner Form „The Spiral“ genannten Erweiterungsbau des Museums; die Eröffnung ist für 2004 geplant.
Total votes: 30