Lexikon

Wander

Maxie, österreichische Schriftstellerin, * 3. 1. 1933 Wien,  20. 11. 1977 Berlin (Ost); zog 1958 gemeinsam mit ihrem Mann F. Wander in die DDR; arbeitete als Sekretärin, Fotografin und Journalistin; schilderte in der Textsammlung „Guten Morgen, Du Schöne“ (1977) auf einfühlsame Weise die Lebenserfahrungen starker Frauenpersönlichkeiten aus der DDR. Postum erschienen „Tagebücher und Briefe“ 1979 sowie „Ein Leben ist nicht genug“ 1980 (auch unter dem Titel „Leben wär eine prima Alternative“), in denen sie sich mit ihrer Krebserkrankung und der Meisterung des Alltags auseinandersetzt.
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Grillensaison

Der Sommer steht vor der Tür, und viele Menschen freuen sich auf die sogenannte Grill-Saison. Spätestens seit Anfang dieses Jahres muss man aber sorgfältiger artikulieren. Denn da hat bereits die Grillen-Saison begonnen – auch wenn sich die Vorfreude hierüber bei vielen Menschen wohl in sehr engen Grenzen halten dürfte. Novel...

Quanteninternet, Atom
Wissenschaft

Abenteuer Quanteninternet

Absolut abhörsicher kommunizieren: Das soll mit einer besonderen Form der Vernetzung gelingen – im Quanteninternet.

Der Beitrag Abenteuer Quanteninternet erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon