wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Weiß

Konrad, deutscher Schriftsteller, * 1. 5. 1880 Rauenbretzingen bei Schwäbisch-Hall,  4. 1. 1940 München; Schriftleiter („Hochland“) und Kunstkritiker; deutete Kunst und Geschichte aus katholischer Sicht; schrieb Gedankenlyrik („Tantum dic verbo“ 1919; „Die kleine Schöpfung“ 1926; „Das Sinnreich der Erde“ 1939), Dramen, Reiseprosa.
Total votes: 20