wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Wilhelm von Aquitnien

Graf von Toulouse und Herzog von Aquitanien, Heiliger, *um 750,  28. 5. 812; verteidigte im Auftrag Karls des Großen die Spanische Mark gegen die Sarazenen, unterwarf die Basken und trug zur Einnahme von Barcelona (801) bei; zog sich später aus seiner Machtstellung zurück und gründete das Kloster Gellone (804). Held des französischen Wilhelm-Lieds und des „Willehalm“ von Wolfram von Eschenbach. Fest: 28. 5.
Total votes: 0