wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Wurmschnecken

Vermetidae
Gruppe von Vorderkiemer-Schnecken der warmen und gemäßigten Meere mit am Grund fest gewachsenem Gehäuse, die an Röhrenwurmkolonien erinnern. Wurmschnecken stoßen bis 30 cm lange Fangfäden aus, an denen Plankton und Detritus hängenbleiben.
Total votes: 0