Lexikon

Yttrium

[
ˈyt-; das; zu Ytterbium
]
chemisches Zeichen Y, zur Gruppe der seltenen Erdmetalle gehörendes Element, Atommasse 88,9059, Ordnungszahl 39; Vorkommen in Gadolinit, Samarskit u. a. Verwendet als Legierungsbestandteil von Cer-Mischmetall (Cer) und in Verbindungen für die rote Komponente der Farbfernsehempfänger.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch