Lexikon

Zeder

[griechisch, lateinisch]
Cedrus
Gattung der Kieferngewächse des Mittelmeergebiets und des westlichen Himalaya mit 4 Arten. Die Echte Zeder (Libanonzeder, Cedrus libani) ist ein bis 40 m hoher Baum, jung fast pyramidenförmig, im Alter schirmartig mit überhängender Spitze; Nadeln kurz, dunkelgrün, in Büscheln an den Kurztrieben. Hauptverbreitung im Libanon, Taurus und Atlas. Nur im Atlasgebirge heimisch ist die Atlaszeder (Silberzeder, Cedrus atlantica), im nordwestlichen Himalaya die Himalayazeder (Deodarazeder, Cedrus deodara), heiliger Baum der Hindus. Das dauerhafte Holz wird bei Erd- und Wasserbauten benutzt. Nicht zur Gattung Cedrus gehören die Nadelhölzer Schuppenzeder (Gattung Libocedrus), Fluss- oder Weihrauchzeder (Gattung Calocedrus), Tasmanische Zeder (Gattung Athrotaxis), Zedertanne (Gattung Keteleeria), Sumpfzeder (Gattung Taxodium, Sumpfzypresse), Virginische Zeder (Juniperus virginiana, Wacholder), Rote Zeder (Thuja gingantea), Zedernzypresse (Chamaecyparis thyoides), Formosazeder (Taiwania cryptomerioides), Japanische Zeder (Cryptomeria japonica), Südafrikanische Zeder (Callitris juniperoides). Auch die vielen Zedernhölzer des Handels stammen meist von nicht zur Gattung der Zedern gehörenden Nadelhölzern, z. B. Floridazedernholz (Juniperus bermudinana), Gelbes Zedernholz (Sitkazypresse, Chamaecyparis nutkaensis).
Wacholder
Gewöhnlicher Wacholder
Gewöhnlicher Wacholder, Juniperus communis
Sommer, Garten, Freunde
Wissenschaft

Entspannt im Großstadtdschungel

Lärm, dichte Bebauung, schlechte Luft – der Alltag in der Großstadt erzeugt Stress. Dagegen helfen neue Konzepte von Stadtforschern und Umweltpsychologen. von EVA TENZER Seit 2008 leben weltweit mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Und die Urbanisierung schreitet voran. Laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO...

Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Auch die Gegenseite profitiert

Wie man die Muskeln in einem verletzten Arm stärken kann, indem man den gesunden trainiert, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Wer schon einmal – vielleicht nach einem Unfall und dessen anschließender Behandlung – längere Zeit einen Arm oder ein Bein nicht belasten durfte, weiß, wie schnell sich dort die Muskeln abbauen: Das Gehen...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon