Gesundheit A-Z

Fußpflege, medizinische

Pflege der Füße durch speziell ausgebildetes Personal. Die medizinische Fußpflege dient vor allem bei älteren oder körperlich beeinträchtigten Personen dazu, durch geeignete Hygiene, Vermeidung von Verletzungen bei der Nagelpflege usw. Erkrankungen wie Fußpilz, Entzündungen, Durchblutungsstörungen und Druckgeschwüre zu vermeiden bzw. frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Die medizinische Fußpflege ist vor allem für Diabetiker oder Patienten mit einer arteriellen Verschlusskrankheit wichtig.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch