wissen.de
Total votes: 31
GESUNDHEIT A-Z

Medizin, orthomolekulare

Ernährungstherapie mit einer ausgewogenen Zufuhr von Nahrungsbestandteilen wie Aminosäuren, Spurenelementen und Basen, die als Therapeutika für zahlreiche Beschwerden eingesetzt werden. Naturfremde Produkte werden prinzipiell gemieden.
Total votes: 31