wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

angeln

n|geln
V.
1, hat geangelt
I.
o. Obj.
mit der Angel Fische fangen;
er angelt gern
II.
mit Akk.
mit der Angel fangen;
Forellen a.
III.
mit
Präp.
obj.; ugs.
nach etwas a.
versuchen, etwas zu ergreifen, suchend nach etwas tasten;
sie angelte nach dem Schlüssel in ihrer Tasche
IV.
refl.; ugs.
mit Mühe oder Geschick zu erreichen, zu bekommen suchen;
sich die besten Stücke von der Aufschnittplatte a.; sich einen Mann a.
Total votes: 17