wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

angleichen

n|glei|chen
V.
55, hat angeglichen; mit Dat. und Akk.
1.
etwas einer Sache a.
gleich oder ähnlich machen;
die Gehälter denen anderer Branchen a.
2.
sich einem anderen oder einer anderen Sache a.
ähnlich werden wie jmd. oder etwas;
sie hat sich ihm in ihrer langen Ehe angeglichen; die Farben haben sich einander angeglichen
,
n|glei|ch|ung
f.
10
Total votes: 0