wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Pragmatismus

Lehre, dass nur das Handeln des Menschen mit seinen praktischen Konsequenzen als Grundlage der Erkenntnis dienen könne und dass Handeln und Denken ausschließlich nach dem praktischen Nutzen zu bewerten seien
aus
griech.
pragmateia „Beschäftigung mit einer Sache, Geschäftigkeit, Tätigkeit, eifriges Streben“, zu
griech.
pragma,
Gen.
pragmatos,
„Tat, Handlung; wichtige, bedeutende Sache, Gewinn, Nutzen“, zu
griech.
prassein „vollbringen, ausführen, besorgen, verwalten“
Total votes: 0