Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Auerochse

Au|er|och|se
m.
ausgestorbenes Wildrind;
Syn.
Ur
[< 
ahd.
ur, urohso,
zu
idg.
*uer
und
*ugh,
beides „befeuchten, bespritzen“ im Sinne von „mit Samen befeuchten“, also „zeugungsfähiges Rind“]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren