wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ausführen

aus|füh|ren
V.
1, hat ausgeführt; mit Akk.
1.
etwas a.
a)
tun, machen (was man sich vorgenommen oder aufgetragen bekommen hat);
eine Arbeit, einen Auftrag a.; Bewegungen a.; die Ausführenden
die vortragenden Künstler
b)
(in bestimmtem Material) gestalten;
eine Statue in Marmor, Holz a.
c)
zum Verkauf ins Ausland befördern;
Syn.
exportieren;
Ggs.
einführen
(I 1b)
;
Waren a.
d)
ausführlich erklären, beschreiben;
wie ich soeben ausgeführt habe; ich werde das noch im Einzelnen a.
2.
jmdn. oder einen Hund a.
spazieren führen
3.
jmdn. a.
ins Theater, Konzert, zum Essen ins Restaurant einladen
Total votes: 12