wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

befördern

be|fọ̈r|dern
V.
1, hat befördert; mit Akk.
1.
an einen anderen Ort (fort)bringen;
Syn.
transportieren;
Gepäck, Waren mit dem Wagen, mit der Bahn b.; Waren ins Ausland b.; jmdn. an die frische Luft b.
übertr., ugs.
hinauswerfen
2.
(im Rang) erhöhen, in eine höhere Stellung aufrücken lassen;
einen Offizier zum Hauptmann b.
Total votes: 0