wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

beherbergen

be|hr|ber|gen
V.
1, hat beherbergt, mit Akk.
1.
jmdn. b.
als Gast aufnehmen, jmdm. ein Nachtlager geben
2.
etwas b.
Raum für etwas geben, enthalten;
das Gehege hat früher Rehe beherbergt
Total votes: 5