wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

eigentümlich

ei|gen|tüm|lich
Adj.
1.
mit Dat.
jmdm. oder einer Sache e.
für jmdn. oder eine Sache kennzeichnend;
eine ihm ~e Sprechweise; mit dem ihm ~en Lächeln sagte er
2.
eigenartig, merkwürdig, verwunderlich, sonderbar;
eine ~e Angewohnheit; eine ~e Naturbildung; es ist e., dass er
Total votes: 20