wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Einlauf

Ein|lauf
m.
2
1.
das Einlaufen, Hereinlaufen;
E. der Mannschaft ins Stadion
2.
bei Lauf und Fahrwettbewerben
a)
das Passieren der Ziellinie
b)
Ziel, Ziellinie;
am E. stehen
3.
Jagd
Öffnung in einem Gatter, durch die das Wild herein, aber nicht wieder hinauslaufen kann
4.
selten
Eingang
(3)
5.
das Einbringen einer größeren Flüssigkeitsmenge in den Dickdarm (zum Abführen oder um ihn vor einer Untersuchung vollständig zu entleeren);
jmdm. einen E. machen
Total votes: 17