wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Integration

In|te|gra|ti|on
f.
10
1.
Zusammenschluss, Vereinigung;
Ggs.
Desintegration
2.
Math.
Berechnung eines Integrals
3.
Einbeziehung in ein größeres Ganzes
4.
Eingliederung in eine gesellschaftliche Ordnung
[< 
lat.
integratio,
Gen.
onis,
„Wiederherstellung eines Ganzen“, zu
integrare
„wiederherstellen, erneuern“]
Die Buchstabenfolge
in|te|gr
kann in Fremdwörtern auch
in|teg|r
getrennt werden.
Total votes: 0