wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kasten

Ks|ten
m.
8
1.
viereckiger Behälter aus Holz oder Metall
(Brief~, Geld~, Schub~)
2.
süddt.österr.
Schrank
(Kleider~)
3.
offener Behälter mit unterteilten Fächern für Flaschen
(Bier~)
4.
Turnen
rechteckiges, etwa 150 cm hohes Turngerät mit einem Lederpolster auf der Oberseite
5.
Fußb., Handb., ugs.
Tor;
der Torwart kam aus seinem K.
6.
kurz für
a)
Briefkasten;
es lagen zwei Briefe im K.; einen Brief in den K. werfen
b)
Schubkasten;
Wäsche aus dem K. nehmen
7.
ugs.
großes, wenig ansprechendes Gebäude
(Hotel~)
8.
Fernseh, Radiogerät;
jetzt läuft der K. schon wieder!
9.
ugs.
Fotoapparat;
ein Bild im K. haben
10.
ugs.
(altes) Fahrzeug
11.
Soldatenspr.
Gefängnis;
drei Tage K. bekommen; im K. sitzen
12.
in der ugs. Wendung
jmd. hat etwas auf dem K.
jmd. ist fähig, intelligent, geschickt
Total votes: 0