wissen.de
Total votes: 104
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Dame

höfl. Bez. für:
Frau
frz.
dame „Frau, weibliche Person“, früher auch „Edelfrau“,
altfrz.
dame neben
altfrz.
domme „Herrin, Gebieterin, Frau eines Ritters“, aus
lat.
domina „Herrin, Hausherrin“, zu
lat.
dominus „Herr“, zu
lat.
domus „Haus“; die erstgenannte
altfrz.
Form, dame, wurde in Verbindung mit dem Namen, also in unbetonter Stellung, gebraucht, daher die Abschwächung der Vokale
Total votes: 104