wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kulisse

Ku|ls|se
f.
11
1.
Theater
bemalte, verschiebbare Wand oder Dekorationsteil als seitlicher oder hinterer Abschluss der Bühne
2.
übertr.
Hintergrund
3.
Börse
freier Markt, Gesamtheit der Personen, die auf eigene Rechnung an der Börse spekulieren
4.
Hebel mit verschiebbarem Drehpunkt
[< 
frz.
coulisse
„Schiebefenster, Schiebewand (auf der Bühne)“, zu
couler
„schieben, gleiten lassen“]
Total votes: 0