wissen.de
Total votes: 42
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Mauer

das Wort
mhd.
mur(e),
ahd.
mura ist eine Entlehnung aus
lat.
murus „Mauer“; der Steinbau, und mit ihr die Mauer, gelangte von den Römern zu den Germanen und entsprach dort zunächst der „Wand“, daher auch der Genuswechsel von Maskulinum zu Femininum; die Quelle des lateinischen Wortes ist
idg.
*mei/moi „befestigen“
Total votes: 42