wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Puff

Pff
I.
m.
2
Stoß;
jmdm. einen kräftigen P. versetzen; er kann einen P. vertragen
er ist nicht empfindlich, nicht zimperlich
II.
m.
1
oder
m.
9
1.
gebauschter Stoff, Bausch (an der Kleidung);
<auch>
Puffe
2.
festes Sitzkissen, niedriger Polstersitz ohne Lehne
3.
Behälter für schmutzige Wäsche
(Wäsche~)
III.
n.
, s
, nur Sg.
;
kurz für
Puffspiel
IV.
n.
9
; ugs.
Bordell
Total votes: 29