wissen.de
Total votes: 44
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schälen

schä|len
V.
1, hat geschält
I.
mit Akk.
etwas s.
die Schale von etwas entfernen;
einen Apfel s.; ein hartgekochtes Ei s.; etwas aus seiner Umhüllung s.
die Umhüllung von etwas entfernen
II.
refl.
sich s.
1.
sich in Schuppen lösen;
die Haut schält sich nach dem Sonnenbrand
2.
Haut in kleinen Schuppen abstoßen;
sein Gesicht schält sich; seine Beine schälen sich
3.
sich aus etwas s.
übertr.
sich von Hüllen befreien;
sie schälte sich aus ihren Decken und Jacken
Total votes: 44