wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Schlucker

Schl|cker
m.
5
1.
in der Fügung
armer S.
armer, hungriger Kerl, mittelloser Mensch
2.
nur Sg.
Schluckauf
3.
ugs.
jmd., der gern Alkoholika zu sich nimmt
[eigtl. „jmd., der gierig alles hinunterschluckt“; →
schlucken
]
Total votes: 21