wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Synthese

Syn|the|se
f.
11
1.
Aufbau, Verbindung von Teilen zu einem Ganzen
2.
Verbindung zweier gegensätzlicher Begriffe oder Aussagen (These und Antithese) zu einer höheren Einheit, die so gewonnene Einheit selbst
3.
Herstellung einer chemischen Verbindung aus gegebenen Stoffen
[< 
griech.
synthesis
„Zusammensetzung, stellung, fügung“, < 
syn
„zusammen“ und
thesis
„das Setzen, Legen“]
Total votes: 14