wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zunder

Zn|der
m.
5
1.
(früher zum Feueranzünden verwendeter) getrockneter Zunderschwamm;
etwas brennt wie Z.; trocken wie Z.
2.
unerwünschte dünne Oxidschicht, die sich beim Abkühlen von Metallen bildet
3.
nur Sg.; ugs.
Prügel;
gleich gibt's Z.; jmdm. (richtig) Z. geben
jmdn. verprügeln, jmdn. zur Eile antreiben, jmdn. ausschimpfen
Total votes: 10