wissen.de Artikel

Seit wann gibt es Bücher?

Erst seit dem Mittelalter gibt es Bücher, wie wir sie kennen: mit einem Bucheinband, Seiten und Bildern. Die ersten Bücher wurden nicht gedruckt, sondern von Hand geschrieben. Das dauerte natürlich sehr lange und machte viel Arbeit. Oft wurden die Seiten auch noch mit farbigen Bildern (Miniaturen) geschmückt.

Wusstest du, dass damals viele Mönche ihr ganzes Leben damit zugebracht haben, Bücher abzuschreiben?

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren