wissen.de Artikel

Visitenkarte Messe-Team

Das Messe-Team ist höchsten Anforderungen an Repräsentationskompetenz und Stressresistenz ausgesetzt. Ein punktgenaues Kennen der Abläufe am Messestand, untadelige Handlungskompetenz sowie die Sicherheit und Gelassenheit im Auftreten sind notwendige Anforderungen. Steht doch das Messe-Team als Visitenkarte des Unternehmens ständig in der Öffentlichkeit. Dabei sind die auf der Messe erforderlichen Qualifikationen von den Mitarbeitern nicht selbstverständlich zu erwarten. Grundfertigkeiten in Beratung und Verkauf, positive Einstellung und Engagement, Disziplin und Belastungsfähigkeit steigern die Chancen auf Erfolg.

Elisabeth Bonneau

Was das Messe-Team können muss

1. Messebesucher zu Standbesuchern machen

  • Wie attraktiv ist Ihr Stand? Ist er auf den ersten Blick einladend? Kann er sich zum Treffpunkt interessanter Gäste entwickeln?
  • Beherrschen die Team-Mitglieder genügend kommunikative Fertigkeiten, um unschlüssige Messebesucher anzusprechen und Souvenirjäger in Schach zu halten?
  • Wen laden Sie zu festen Zeiten zu Events oder Cocktails ein?

2. Besucher informieren

  • Sind die Hostessen über das Notwendigste gebrieft?
  • Beherrschen die Verkäufer die Techniken der Kurz-Beratung?
  • Verfügt das Team über genügend aussagekräftiges und CI-gemäßes Informationsmaterial über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte?
  • Besuchen Sie die Stände Ihrer Wettbewerber. Dann wissen Sie, was Ihre Besucher wissen sollten.
  • Richten Sie eine Sammelstelle für Visitenkarten ein! Kontaktverluste sind teuer.

3. Als Team repräsentieren

  • Sind Platzierung, Ausstattung und Einrichtung des Stands Ihrem Unternehmen angemessen?
  • Sind die Team-Mitglieder als Team erkennbar?
  • Sind die Team-Mitglieder gepflegt, ansprechend und der Firmenphilosophie gemäß gekleidet?
  • Sind genügend kommunikativ kompetente Mitarbeiter freigestellt?
  • Wissen die Team-Mitglieder, wann wer wo wie zu erreichen ist?
  • Richtig begrüßen, Gäste und Kollegen angemessen vorstellen, Titelträger korrekt ansprechen, wichtige Besucher auf den ersten Blick erkennen - sind alle Team-Mitglieder darin fit?
  • Haben Team und Unternehmensführung realistische Erwartungen an die eigene Rolle, das Team und die Erfolgschancen?

4. Für das Wohl der Besucher sorgen

  • Großzügigkeit ist einladend. Getränke kühlen, appetitliche Canapés mundgerecht richten, Glas und Porzellangeschirr passend in Form und Design auswählen und sauber halten. Die Zuständigkeiten müssen vorab geklärt sein. Sicherer An- und Abtransport übrigens auch.
  • Bieten Sie für Verkaufsgespräche diskrete Sitzplätze außerhalb der öffentlichen Bereiche?
  • Handy und Notfallapotheke sollten selbstverständlich sein.
  • Garderoben für Besucher und Mitarbeiter, für Kleidung und Gepäck, sind auf Messen selten und fallen darum besonders positiv auf.

Hostessen und Fachpersonal sollten gleichermaßen fit im Smalltalk sein: Die große Kunst der kleinen Unterhaltung hat schon so manche Brücke geschlagen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren