wissen.de
Total votes: 122
wissen.de Artikel

Von São Paulo bis Iguaçu: Der Süden Brasiliens

São Paulo - Liebe auf den zweiten Blick

Brasilien, das ist Samba, Fußball, schöne Menschen, Sonne, Strand, Caipirinha... Alle Träume von Brasilien sind erst mal dahin, wenn man seine Südbrasilien-Tour in São Paulo beginnt. Denn die riesige Großstadt von 16 Millionen Einwohnern verbirgt ihre Schönheit hinter den Fassaden schmutziger Straßen und grauer Hochhäuser. Teilweise hat man den Eindruck, die Bewohner der Wolkenkratzer hätten sich selbst aus ihrem eigenen Fenster gelehnt, um das an fast allen Häusern und Mauern prangende Graffiti dran zu sprühen, weil man sonst diese Höhen keinesfalls erreichen könnte.

Erst auf den zweiten Blick erkennt man die innere Schönheit São Paulos, bis zu dem Punkt, an dem man die Stadt lieben lernt und sich vornimmt, unbedingt bald zurück zu kehren. In dieser Stadt pulsiert das Leben einer wahren Kultur- und Handelsmetropole. São Paulo ist eine richtige Großstadt und wird nicht umsonst das New York Südamerikas genannt. Und die meisten Paulistas (wie sich die Einwohner nennen) werden dem Besucher sofort erzählen, dass es sicherlich nicht die schönste Stadt der Welt ist, sie ihr Leben dort aber für nichts in der Welt eintauschen würden.

Farbenfroh: Straße in Florianopolis. (© Olga Voinovitch)

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Olga Voinovitch
Total votes: 122