wissen.de Artikel

Wie hoch liegt Frankfurt am Main?

Der höchste Punkt Frankfurts (mal abgesehen von den Hochhäusern) ist die Berger Warte. Sie liegt 212 Meter über NN. Der niedrigste Punkt der Stadt ist das Mainufer an der Gemarkungsgrenze Frankfurt/Sindlingen/Okriftel, das 88 Meter über NN liegt.

Zum Vergleich noch zwei weitere deutsche Metropolen, jeweils der Stadtkern ist maßgeblich:
Berlin: 36 m ü. NN
München: 530 m ü. NN

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren