wissen.de Artikel

Wie kommt die Musik von der CD?

Auf einer Compactdisc (CD) sind unzählige kleinere größere Vertiefungen. Man nennt sie Pits. Sie sind so winzig, dass du sie mit dem bloßen Auge gar nicht erkennen kannst. Eine CD speichert Musik in Form dieser Pits. Beim Abspielen tastet ein Laserstrahl die Vertiefungen auf der sich drehenden Scheibe ab.

Wusstest du, dass man CDs immer nur am Rand anfassen soll? Wenn CDs nämlich verkratzt oder verschmutzt sind, kann ein CD-Player sie nicht mehr lesen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren